JERUSALEM

Helene und Nadine de Rothschild-Kindertagesstätte Neve Yaakov, Jerusalem

1977 gegründete Ganztags-Kindertagesstätte für 112 Kinder in 6 Gruppen im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren.

Die Kinder kommen zum großen Teil aus zerrütteten und sehr bedürftigen Familien, sind oft vernachlässigt und auch misshandelt.
Es gibt auch begleitendeBeratungs- Kurse für Eltern, um zu verhindern, dass die Kinder in Pflegefamilien untergebracht werden.

 

WIZO sagt Danke:

Albeck-2015tichauerhornsteinczarny

 

 
 Karin Lührse-Kindertagesstätte Givat Yearim bei Jerusalem

1983 gegründete Ganztags-Kindertagesstätte für 36 Kinder in 2 Gruppen.
Alle nötigen Renovierungsarbeiten wurden ausgeführt.

 

 

 

 

WIZO sagt Danke:

 

 
Axel Springer – Berufsschule, Beith Hakerem, Jerusalem

1975 gegründete Schule für über 100 Kinder.
Die Berufsschule ist Teil des Rebecca-Sieff-Centers.
Es gibt kleine Klassenstärken, da die Kinder zum Großteil lernbehindert sind und/oder emotionale Probleme haben und an „normalen“ Schulen nicht mitkommen würden.
Es werden besonders ausgebildete Lehrer beschäftigt, die von Psychologen, Psychiatern und Sozialarbeitern unterstützt werden.
Das Ziel der Schule ist, den Jugendlichen eine Ausbildung zu sichern, die ihrem Können und Geschick angepasst ist. Deshalb werden z.B. auch Kurse in Kosmetik und anderen Handwerksberufen angeboten. Außerdem werden die Kinder ermutigt, stundenweise außerhalb der Schule zu arbeiten, damit sie Berufserfahrung sammeln können.

WIZO sagt Danke: