WIZO PRÄSIDIUM

 

Simone Graumann (geb. Herskovits)

graumann

geboren am 14. September 1956 in Wien
Apothekerin

Vorstand der WIZO AVIV Frankfurt 1985 bis 1998
Vorstand der WIZO-Gruppe Frankfurt seit 1998
Schriftführerin der WIZO Deutschland von 2003 bis 2011
Vizepräsidentin der WIZO Deutschland von 2011 bis 2015
Präsidentin der WIZO Deutschland Deutschland seit 2015

„Es tut gut zu wissen, dass die WIZO Kindern, Frauen, Familien und Einwanderern in Israel mit Rat und Tat zur Seite steht und es tut mir persönlich gut, zu wissen, dass ich ein Teil dieser weltweiten WIZO-Familie bin und wir gemeinsam dazu beitragen, diese Welt ein bisschen wärmer und herzlicher zu machen.“

tafel-graumann

Plakette in der Kindertagesstätte Ramath Israel, Tel Aviv

   
Nicole Faktor (geb. Wartenberg)

faktor

geboren am 31. Oktober 1957 in Düsseldorf

Vorstand der WIZO-Gruppe Frankfurt seit 2006
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2011
Schriftführerin der WIZO Deutschland von 2011 bis 2015
Vizepräsidentin der WIZO Deutschland seit 2015

„WIZO … was sonst? WIZO steht für Engagement durch Frauenpower … die Zukunft unserer Kinder sichern … und somit einen Beitrag für ein solides Fundament unserer Welt zu schaffen.
Ich bin stolz dabei zu sein.“

faktor-t1

Plakette in  der Kindertagesstätte Neve Yaakov, Israel

  
Orly Licht (geb. Oliel)

geboren am 26. Oktober 1965 in Ashkelon, Israel
Immobilien Wirtschaftsberatung

Vorstand der WIZO-Gruppe Köln seit 1990
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2003
Vizepräsidentin der WIZO Deutschland seit Dezember 2016

„Israel zu unterstützen ist selbstverständlich. Ein Teil von WIZO zu sein ist eine große Ehre für mich.“


   
Esther Heuberger (geb. Kozuszman)

geboren am 24. Februar 1954 in München

Vorstand der WIZO AVIV Frankfurt von 1990 bis 1998
Vorstand der WIZO-Gruppe Frankfurt seit 1998
Schatzmeisterin der WIZO Deutschland seit 2015

„Meine Tochter wurde einmal im Kindergarten gefragt, was ihre Mama für einen Beruf habe. Daraufhin sagte Deborah: WIZO. Aber WIZO ist kein Beruf, WIZO ist eine Berufung.“

   
Riwa Sandberg (geb. Brodski)

riwa

geboren am 22. März 1963 in München
Kauffrau

Vorstand der WIZO-Gruppe Frankfurt seit 2011
Schriftführerin der WIZO Deutschland seit 2015

„Es ist mir ein wichtiges Anliegen Kindern und Frauen in Israel zu helfen, ich habe Freude Gutes zu tun und Teil einer weltweiten erfolgreichen jüdischen Organisation zu sein.

Die Arbeit bei der WIZO wird mit dem Lächeln der Kinder, der Dankbarkeit der Erwachsenen und der Zufriedenheit der Senioren belohnt.“

   
Jenny Sommer (geb. Dauber)

geboren am 7. September 1955 in Wien

Vorstand der WIZO AVIV Frankfurt von 1993 bis 2001
Vorstand der WIZO-Gruppe Frankfurt seit 2002
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2011

„Als Zionistin und Jüdin möchte ich die Lebensbedingungen in Israel, besonders für sozial schwache Kinder und Frauen, verbessern. In der WIZO kann ich dieses Ziel zusammen mit vielen gleichgesinnten Frauen realisieren.“

   
Nani Drory (geb. Weisstein)
drory

geboren am 19. Mai 1946 in Heidenheim
Architektin

Vorstand der WIZO-Gruppe München von 1998 bis 2001 und wieder seit 2012
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2015

 „Israel ohne WIZO? Unvorstellbar.“

 
Lilian Steinberg (geb. Awerbuch)

steinberg

geboren am 14. Juli 1961 in München

Vorstand der WIZO-Gruppe München seit 2012
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2015
Vizepräsidentin der WIZO Deutschland von 2015 bis November 2016

„Nachdem meine Mutter über einen sehr langen Zeitraum hinweg als Vize mit Frau Anna Pultuskier für WIZO gearbeitet hat, bin ich von klein auf mit dem Namen WIZO aufgewachsen und in dem Wissen, selber irgendwann für diese wunderbare Organisation zu arbeiten. Nun ist meine Zeit gekommen und ich sehe es als meine Pflicht als Jüdin an, Israel zu unterstützen. Das kann ich bei keiner Organisation besser als bei der WIZO. Indem ich helfe beschenke ich mich.“

 
   
Lilian Tichauer (geb. Tobias)

geboren am 5. Februar 1947 in Buenos Aires, Argentinien

Vorstand der WIZO AVIV Berlin von 1974 bis 1980
Vorstand der WIZO-Gruppe Berlin von 1980 bis 2003
Präsidium der WIZO Deutschland seit 2003

„Seit 40 Jahren bin ich dabei und die WIZO ist wie ein Teil meiner Familie. Ich möchte keine Sekunde dieser Zeit missen!   Durch meine Arbeit mit der WIZO konnte ich vielen Menschen zu einer besseren Zukunft verhelfen. Diese Gewissheit macht mich sehr glücklich.“

Plakette in der Kindertagesstätte Ramat Israel, Tel Aviv